Staplerfahrerschulung:     Staplerschein / Staplerführerschein

 

Allgemeine Ausbildung

Ausbildung zum Staplerfahrer / Gabelstaplerfahrer gemäß BGG 925 sowie BGV D27. Erwerb vom Staplerschein / Staplerführerschein


Voraussetzungen

  • 18 Jahre alt (in Ausnahmefällen ab 16 Jahre möglich)
  • körperlich geeignet
  • geistige und charakterliche Eignung


Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die innerhalb der Transportkette einen Gabelstapler oder ein anderes Flurförderzeug bedienen bzw. dies zukünftig beabsichtigen.


Die Ausbildung

Mit dem Inkrafttreten des berufsgenossenschaftlichen Grundsatzes BGG 925 wird eine mehrtägige Ausbildung für Gabelstaplerfahrer vorgeschrieben.
Der Unternehmer muss sicherstellen , dass eine richtige Ausbildung durchlaufen wurde und den Mitarbeiter schriftlich beauftragen.


Inhalte der Ausbildung

  • Rechtliche Grundlagen und Unfallgeschehen
  • Aufbau / Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Antriebsarten
  • Betrieb allgemein und regelmäßige Prüfungen
  • Umgang mit Last und Sondereinsätzen
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Einweisung / tägliche Einsatzprüfung am Gabelstapler
  • Standsicherheit, Gewichtsverteilung zulässige Lasten, Lastdiagramme
  • Hinweise auf Gefahrenstellen
  • Praktische Fahr- und Stapelübungen nach BGG 925
  • Bestimmungen beim Abstellen eines Gabelstaplers
  • Abschlussprüfung in Theorie und Praxis


Abschluss

Überbetrieblicher, personenbezogener Fahrausweis für Flurförderzeuge.
(Staplerschein, Gabelstaplerschein, Gabelstaplerführerschein)
 

Schulungen: Vollzeitlehrgang individuell absprechbar     

                                                                                                                                                                                                             

 

Staplerschulung
Stapler Schulungen